Archiv für den Monat: Juni 2015

Fertig *__* #Flieger #Schreiner #besterBeruf

So,  jetzt sind meine Betriebswochen auch schon vorbei und es geht nun wieder in der Schule los. In meinen Betriebswochen war ich öfters auf der Montage, wie z.B. bei einem Küchenaufbau, wo ich etliche Kleinarbeiten machen konnte. Hier konnte ich Blenden einpassen sowie die Schranktüren einstellen. Soviel zu meinen Betriebswochen 🙂

Ich habe euch ja schon vor längerer Zeit gesagt, dass ich euch die Bilder vom Instrumentenbrett zukommen lasse. Cockpit

CockpitCoole Sache wie und wo man Holz alles einsetzen kann oder nicht 😉 ?

Ich war sehr stolz als ich es zum ersten Mal im eingebauten Zustand sah.
Was man schon alles im ersten Lehrjahr machen kann – echt klasse.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein Feedback gebt 🙂

Und so sieht das Flugzeug aus *___* natürlich mit meinem Instrumentenbrett 🙂

Ultraleichtflugzeug

 

 

Leider noch nicht ganz fertig!

Moin zusammen!

Nachdem ich letzte Woche kurz krankheitsbedingt ausgefallen bin, starte ich jetzt wieder voll durch und will euch natürlich auf den neuesten Stand unseres Abschlussprojektes bringen! Wie schon erwähnt, sind wir noch nicht hundertprozentig fertig, aber kurz davor.

Foto 28.05.15 09 29 31

Das hier sind die fertig gezinkten Teile des Schubkastens, Innenseiten geschliffen, und fertig zum Verleimen. Der Schubkasten sowie die Führungs- und Teleskopleisten sind übrigens aus Ahorn, da Kiefernholz hierfür zu weich wäre und nur ein unbefriedigendes Ergebnis liefern würde.

Foto 28.05.15 11 55 32

Nach dem Verleimen wird wie immer verputzt, zuerst mit dem Putzhobel, dann mit dem Schleifklotz.

Foto 28.05.15 06 20 42

Hier seht ihr wie die Schubkastenböden fürs Furnieren vorbereitet werden…

Foto 29.05.15 11 02 12

…und so sieht dann der fertige Schubkasten aus. Die Führungen an den Seiten haben wir mit der stationären Handoberfräse gefräst, in ihnen laufen später die Teleskopleisten.

Foto 29.05.15 09 47 59

So und nun noch ein paar Bilder vom fertigen Korpus inklusive Vollauszug und Deckel. An den Schubkasten ist noch ein Doppel angebracht worden. Dadurch wird eine einheitliche Optik gewahrt.

Foto 05.06.15 09 07 57 Foto 05.06.15 10 29 45 Foto 05.06.15 10 29 31

Ein ganz schönes Stück Arbeit bis hierhin, aber es hat sehr viel Freude bereitet, besonders weil viele Arbeitsschritte enthalten waren, die neu und fordernd waren. Jetzt müssen wir nur noch alle Teile schleifen und ölen und dann sind wir fertig. Mit ein bisschen Glück steht das gute Stück zum Wochenende schon bei mir im Wohnzimmer!