Archiv für den Monat: August 2015

Alles hat ein Ende, auch der Urlaub ;)

So, nach meinem verdienten, dreiwöchigen Urlaub melde ich mich wieder einmal bei euch 😉
Viel hab ich erfahren, viel durfte ich machen im Betrieb, aber auch auf der Baustelle.
Vielleicht fragt sich der ein oder andere welche Aufgaben ich jetzt, nach vollendetem ersten Lehrjahr, erledigen darf?
Durch den Maschinenkurs, den wir in der Schule gemacht haben, haben wir die Möglichkeit mit fast allen Maschinen in unserem Betrieb zu arbeiten.

Dazu zählen:
– Bandsäge
– Hobelmaschine
– Schleifmaschine
– Kreissäge
– sowie viele weitere Handmaschinen 🙂

In der ersten Woche durfte ich mit auf die Baustelle, um eine Massivholzküche aufzubauen. Dieser Umgang mit Massivholz gefiel mir sehr gut, da heutzutage eher Plattenwerkstoffe bevorzugt werden, die sind günstiger. Als ich die Küche geölt habe, war ich sehr skeptisch, ob das Holz mit seiner Maserung so gut herauskommt und wie es dann auf einen einwirkt. Hier half ich bei verschiedensten Arbeiten, wie z.B. Möbel ausrichten, Sockel einpassen, Griffe montieren und etliche weitere Arbeiten.
Die fertige Küche hat mir sehr gut gefallen, was meint ihr :)?

Bis ersten September werde ich noch in unserem Betrieb zuhause arbeiten. Danach wechsel ich meinen Lehrbetrieb, in das 2 km entfernte Nachbardorf  Mulfingen. Hier werde ich sehr viel über den Bereich Fensterbau erfahren. In dieser Schreinerei werde ich auch nur das zweite Lehrjahr verbringen, da ich in meiner Ausbildung noch etliches über den Möbelbau erfahren möchte.
Das war es auch schon wieder aufgrund meiner langen Urlaubszeit 🙂