CNC gleich CNC?

Wie versprochen folgt nun mein Blogbeitrag zur etwas anderen CNC. Wenn wir über eine CNC reden, dann denken wir direkt über die Anzahl der Achsen nach, ob es eine Nesting Maschine ist, was für Aggregate uns bei der Produktion zur Verfügung stehen oder welche Werkstückbreite wir auf den Tisch spannen können. Klar, die meisten nutzen die klassische CNC ja auch für den Möbelbau oder zum Fräsen von Freiformen.
Doch vor Kurzem bin ich in den Genuss gekommen mit einer CNC Drechselbank zu arbeiten. Das hat mich so beeindruckt, dass ich sofort versucht habe, für euch ein Video zu machen. Im Gegensatz zur klassischen Drechselbank haben wir hier nur ein einziges Werkzeug nötig. Ich finde das Ganze sehr beeindruckend, aber macht euch einfach selbst schnell ein Bild von der Maschine:

Na, wer ist genauso begeistert wie ich?
Habt ihr erkannt, was es geworden ist?
Für alle, die nicht wissen, was es ist, und die Ausbildung als Tischler bzw. Schreiner anstreben, informiert euch mal über den ,,Klüpfel“. Den werdet ihr so einige Male gut gebrauchen können. 😉