Der Oberflächenspezialist :)

Warum trage ich ein Lack, Öl oder Ähnliches auf meine Holzoberfläche auf?
Ja warum…. eine Oberfläche aus Lack dient zum Schutz der darunter liegenden Oberfläche aber auch für gestalterische Szenen.
Aber man kann es nachher alles besser verstehen, wenn man ein paar Bilder sieht.
Wie schon letzte Woche angekündigt, hatten wir diese Woche unseren Oberflächenkurs in Heilbronn.
Es hieß wieder früh Aufstehen und ab auf die A6 in den Stau 🙁 .

Was haben wir alles gemacht auf diesem Lehrgang?
Holzmuster:

  • Ölen
  • Wachsen

Tablett:

  • Boden fräsen
  • Füllern
  • roten Lack spritzen
  • Risslack spritzen
  • Klarlack als kratzfester Überzug

Möbel:

  • Bucheplatten schneiden, bekannten & lackieren mit Klarlack
  • Winkel zuschneiden und füllern, lackieren mit rotem Lack
  • Türe mit Effektlacken lackieren
Korpus auf Gehrung schneiden

Korpus auf Gehrung schneiden

1. Jeder Azubi musste seinen Korpus selbst auf Gehrung schneiden, wie auf dem Bild.
WICHTIG war hier, dass das Furnierbild durchläuft und nicht unterbrochen ist.
Danach hat jeder die Kanten und diese mit Hand geschliffen.

Lochreihen bohren auf der CNC

Lochreihen bohren auf der CNC 

2. Nun musste sich jeder selbst überlegen, auf welche Seite er seinen Winkel macht. Danach wurden die Seiten auf der CNC Maschine aufgespannt und gefräst. Die Rückwandnut, Löcher für den Winkel sowie die Lochreihen.

Furnierte Buchenkorpus Teile lackieren

Furnierte Buchenkorpusteile lackieren

3. Schleifen und den Korpus lackieren

Keine Läufer, dass wir schwer!

Keine Läufer, dass wird schwer!

Schwierige Aufgabe!

Schwierige Aufgabe!

4. Beim Lackieren der Winkel hatten sehr viele Mitschüler mit der Menge an Lack, den sie auftragen sollten, Schwierigkeiten. Denn zu viel Lack ist nicht gut,  dann ist die ganze Oberfläche voller Läufer. Aber Übung macht den Meister und deshalb waren wir dort!

Verschiedene Effekte

Verschiedene Effekte

Reis Lack... sieht echt geil aus ;)

Reißlack… sieht echt geil aus 😉

5. Lackeffekte auftragen…. Wahnsinn, was hier alles möglich ist!!!

Gut, über die Farbe kann man sich streiten aber das Ergebnis der Effekte ist doch top?
Jedes Teil individuell und einzigartig! 🙂

Na wie sieht es aus?

Na, wie sieht es aus?

Jetzt fehlt nur noch die Note ;)

Jetzt fehlt nur noch die Note 😉 

6. Jetzt wird zusammen gebaut und wir stellen fest: Alles passte und sah auch halbwegs gut aus ;). Nun brauch ich nur noch einen Platz für dieses Möbel, weil es leider nicht in mein Zimmer passt 😛

So, das war jetzt mein letzter Lehrgang während der Ausbildung, wenn ihr Fragen dazu habt dann schreibt mich doch einfach an ;)!

Schönen Sonntag euch allen!

Euer Oberflächenspeziallist 🙂

2 Gedanken zu „Der Oberflächenspezialist :)

Schreibe einen Kommentar