Maschinenkurs

Wer sich entscheidet den Beruf des Schreiners/Tischlers zu erlernen, muss innerhalb seiner Ausbildung immer wieder vorgegebene Lehrgänge absolvieren. Dort wird der Umgang mit den verschiedensten Maschinen geschult, um die Auszubildenden auf die Risiken aufmerksam zu machen und das spätere Verletzungsrisiko zu verringern. Natürlich muss man sich nicht nur die reine Theorie antun, man wird auch mit einem Projekt beauftragt und anhand diesem geschult. In unserem Fall war es diesmal ein kleiner Beistelltisch aus Buche und Kiefer.

Hier mal ein kleiner Einblick in die technische Zeichnung.

Der Rahmen wurde mit Dübeln, Dominos und Lamellos verbunden.

Die Tischplatte besteht aus kleinen Kiefer und Buchenleisten, die aneinander geleimt wurden.

Ganz schön stabil der kleine Tisch…

Nachdem der kleine Tisch fertig war, habe ich ihn bei uns im Betrieb geölt um eine schöne Oberfläche zu bekommen.