Stundenlanges Zeichnen …

Langsam gehen bei uns auch die ersten Vorbereitungen für den Bau des Gesellenstücks los. So sollten wir uns diese Woche in der Berufsschule ein Möbelstück zur Übung ausdenken, dass dann wie das Gesellenstück ordentlich mit Hauptzeichung und den dazugehörigen Schnitten gezeichnet wurde.

Es ist schon erstaunlich, wie viel Zeit eine komplette technische Zeichnung dauert, selbst wenn es sich um ein doch eher einfaches Möbelstück handelt.
Aber dafür lassen sich später beim Bau des Stückes alle Maße und Details super schnell erfassen.

Zum Üben habe ich mir einen kleinen Tisch ausgedacht, mit einem Schubkästen und einer aufklappbaren Tischplatte.

Schaut es euch einfach mal an, mal sehen ob ihr durchblickt …