Anfang, Ende und dazwischen eine Prüfung

Moin moin!

Schon wieder sind fast zwei Monate vergangen. Leider ist bei mir urlaubs- und krankheitsbedingt Einiges liegengeblieben. Aber jetzt geht’s mit neuer Energie in den nahenden Sommer.

Apropos Sommer! Das zweite Lehrjahr neigt sich dem Ende und das heißt die Zwischenprüfungen stehen vor der Tür! Dazu gibt’s die nächsten Wochen mehr,  ich bin zugegeben auch noch nicht in die Lernphase gestartet. Aber heute dachte ich, ich sag mal was zu einem anderen Thema, das bestimmt viele brennend interessiert: Denn das Ende eines Lehrjahrs bedeutet gleichzeitig ja auch den Beginn eines neuen Jahres!

Auch wenn das jetzt vielleicht Einige überrascht, aber wenn ihr jetzt anfangt mit der Ausbildungssuche, seid ihr für dieses Jahr schon ziemlich spät dran. Natürlich suchen noch viele Betriebe, und es bleiben leider auch jedes Jahr viele Stellen unbesetzt, aber wer die freie Wahl haben will oder einen bestimmten Betrieb ins Auge gefasst hat, sollte sich lieber zeitig drum kümmern. Bei uns zum Beispiel fangen die Einstellungstests bereits im Oktober/November an, und in der Regel sind bis März alle Plätze vergeben.

Wem jetzt bei dem Wort Test gleich der Angstschweiß kommt, der sei beruhigt. Auf unserer Born2be Seite findet ihr einen Beipieltest, und auch von anderen Quellen gibt es genügend Anschauungsmaterial. Dabei variieren die Schwierigkeitsgrade, wie ich finde, ziemlich stark  – aus meiner Erfahrung liegt die Realität irgendwo in der Mitte.

Natürlich wollen euch die meisten potenziellen Ausbilder nicht völlig unbesehen einstellen, aber keiner erwartet von euch, dass ihr euch schon als fertige Tischler bewerbt. Mir hat damals geholfen, mal ein Praktikum zu absolvieren  und wenn man mal zwei Wochen mit offenen Augen und Ohren in den Arbeitsalltag reinschnuppern kann und generell interessiert ist, schreibt sich so ein Test eigentlich von alleine.

Abschließend ein zwei Worte zu meinem Tagwerk:

Das Projekt,  mit dem ich beschäftigt war, läuft momentan aus – viele der Gesellen sind auf Montage auf dem Schiff und versuchen den Zeitplan einzuhalten, und ich spring überall ein, wo Hilfe gebraucht wird. Heute habe ich gefräst, und dann angefangen Holzeinleimer herzustellen.

IMG_3726[1]

IMG_3727[1]

IMG_3729[1]

IMG_3730[1]

Schreibe einen Kommentar