Flugzeug-Innenausbau

Diese Woche hatten wir keine Berufsschule, da ja bei uns Faschingsferien sind. In den Ferien sind wir (also die Azubis im ersten Lehrjahr) im Betrieb, um dort Berufserfahrung zu sammeln. Hier könnt ihr mal so einen Unterrichtsplan von meiner Schule sehen 😉

Unterichtsplan

Unterrichtsplan

Aber nicht das ihr jetzt denkt, als Azubi im Schreinerhandwerk hat man keinen Urlaub 😉 Ich habe auch 30 Tage Urlaub, wie jeder andere Azubi :D.

Wie ist dieser Plan zu verstehen?
Striche = Betrieb
W = Werkstatt
T = Theorie

Okay, soviel zu meinem Unterrichtsplan im ersten Lehrjahr.

Letzte Woche haben wir einen Auftrag von einem Motorflieger bekommen, der sein Flugzeug überarbeiten möchte. Er gab uns die Aufgabe, sein Instrumentenbrett mit einem Nussbaumwurzelfurnier neu zu belegen . Gestern kurz vor Feierabend haben wir zuerst die Trägerplatte aus Aluminium abgeschliffen, damit wir Halt mit unserem Kleber haben.

IMG_1102

Danach habe ich mit meinem Meister den Kleber vorbereitet und aufgetragen. Dann haben wir das Furnier aufgelegt und gepresst. Am nächsten morgen habe ich die Oberflächen abgeschliffen, um sie für die Oberflächenbehandlung vorzubereiten. Über die weitere Bearbeitung werde ich euch ein anderes Mal etwas erzählen 😉

Spaß bei der Arbeit :D

Schreibe einen Kommentar