Logofräsung

Erinnert ihr euch noch, dass ich versprochen hatte, einen musikalischen Beitrag zu veröffentlichen? Heute ist es also so weit 😉
Ein Kunde beauftragte uns mit einer ganz besonderen Aufgabe: Es sollte ein Bandlogo in eine Bassgitarre eingefräst werden.
Also nahm ich mich der Sache an. Um die Programmierung des Logos in Angriff nehmen zu können, musste ich mir vorab erst mal überlegen, wie ich die Bassgitarre auf der CNC spannen konnte, ohne diese zu beschädigen. Der Clou an der Sache war natürlich die Spannplatte so zu fertigen, dass die Gitarre auf dieser eben aufliegt.

Und so sieht meine selbst entworfene Spannvorrichtung aus. Jetzt konnte ich ausmessen, wo das Logo hinsoll, und es exakt positionieren. Danach ging es los mit der Programmierung des Logos . Nach einigen Stunden Programmierarbeit, war ich dann endlich so weit, mich vom Computer an die CNC begeben zu können.

Präzise wird das Logo in die Gitarre gefräst.

Und so sieht das fertige Logo aus.

Passt doch ganz gut und ist zum Glück alles gut gegangen 🙂