Urlaub zu Hause!

Im letzten Jahr hatte ich leider wenig Zeit für meinen Garten und es ist einiges auf der Strecke geblieben. Die vergangenen Urlaubswochen habe ich genutzt, die Steinhütte im Garten zu renovieren und auszubauen. Angefangen habe ich damit, die alte und heruntergekommene Wand- und Deckenverkleidung herauszureißen. Als die Dachbalken freigelegt waren, erkannte man, dass zwei Stück völlig hinüber waren und ausgetauscht werden mussten. Dabei hat mir ein bekannter Zimmermann geholfen, und das Problem war schnell gelöst.

       

Anschließend haben wir die Decke mit lackiertem OSB verkleidet und die Wände mit einem Kalkanstrich versehen, um Feuchtigkeit und Schimmel vorzubeugen. Die Laube besteht aus zwei Etagen, in denen wir Laminat verlegt haben, welches von einer Baustelle übrig geblieben war. 🙂

Ziel für dieses Jahr ist noch die jetzige Treppe, die eher einer Hühnerstallleiter ähnelt, zu erneuern.

 

 

 

 

 

 

 

Nebenbei wachsen wieder zahlreiche Nutzpflanzen und fürs Auge ist natürlich auch was dabei.